Sticker-Bingo_01_CD_Ansicht.jpg

BINGO (mit Bonussongs)

Jahrelang war da Leere in den Plattenregalen, jetzt ist sie endlich wieder erhältlich! Mit der Wiederveröffentlichung seines Debütalbums Bingo aus dem Jahre 2006 erweckt Bela B nicht nur Hits wie Tag mit Schutzumschlag, 1. 2. 3. ... (feat. Charlotte Roche) und Gitarre runter sowie das Duett mit dem legendären Lee Hazlewood (Lee Hazlewood & das erste Lied des Tages) aus dem Tiefschlaf, sondern liefert noch dazu alle B-Seiten-Songs sowie einen gänzlich ungehörten Titel namens Kein Ort für einen Mann (feat. Mondo Sangue) frei Haus. Der 22-Tracks-Rundumschlag vom Human Boss!

BINGO (mit Bonussongs) erscheint am 18. Januar 2019 auf CD, Doppelvinyl mit CD-Beileger, Download und im Streaming und ist ab jetzt überall vorbestellbar.

Tracklisting

01. B-Vertüre
02. Gitarre runter
03. Tag mit Schutzumschlag
04. Irgendetwas bleibt
05. Traumfrau
06. Letzter Tag
07. Was ist nur los ...?
08. 1. 2. 3. ... (feat. Charlotte Roche)
09. Sie hat was vermisst
10. Der Vampir mit dem Colt
11. Versuchs doch mal mit mir
12. Lee Hazlewood & das erste Lied des Tages (feat. Lee Hazlewood)
13. Hab keine Angst (feat. Lula)
14. ZappingsonG
15. Wiehr thind sssuper
16. Baby läuft fort
17. Traumfrau again

Bonus-Songs

18. Loverboy (von der Single „Tag mit Schutzumschlag“)
19. Wenn das mal Liebe wird?! (von der Single „1. 2. 3. ...“)
20. Bombe tickt (von der Single „Gitarre runter“)
21. Deutsche – kauft nicht bei Nazis (für die Initiative „Kein Bock auf Nazis“)
22. Kein Ort für einen Mann (feat. Mondo Sangue)

 Bela B   Bastard    Inspiriert vom wohl schmierlappigsten Spaghetti-Westernhelden aller Zeiten, Sartana, begibt sich Herr B, ein weiteres Mal mit der wunderbaren Miss Peta Devlin & den raubeinigen Herren von Smokestack Lightnin’, in den wildesten aller wilden Westen und führt einen erbitterten Kampf für das Gute, das Böse und laktosefreie Milch.

Bela B

Bastard

Inspiriert vom wohl schmierlappigsten Spaghetti-Westernhelden aller Zeiten, Sartana, begibt sich Herr B, ein weiteres Mal mit der wunderbaren Miss Peta Devlin & den raubeinigen Herren von Smokestack Lightnin’, in den wildesten aller wilden Westen und führt einen erbitterten Kampf für das Gute, das Böse und laktosefreie Milch.


 Bela B & Smokestack Lightnin' co-starring Peta Devlin & Walter Broes   Bye   Tracks:13  Label: B-Sploitation  Vertrieb: Rough Trade

Bela B & Smokestack Lightnin'
co-starring Peta Devlin & Walter Broes

Bye

Tracks:13

Label: B-Sploitation

Vertrieb: Rough Trade

 1. Abserviert

  2. Wenn das mal Liebe wird

  3. Streichholzmann

  4. Der Sünder

  5. Immer so sein

  6. Sentimental

  7. Teufelsküche

  8. Nicht Nice

  9. Belphegor

10. Verwöhn'

11. Bombe tickt

12. My Soul - dein Herz (mit Lynda Kay)

13. Peng!


 Bela B   Code B   Tracks: 14  Label: BPX 1992  Vertrieb: Sony

Bela B

Code B

Tracks: 14

Label: BPX 1992

Vertrieb: Sony

 1. Rockula

  2. Geburtstagsleid

  3. In diesem Leben (feat. Chris Spedding)

  4. Altes Arschloch Liebe

  5. Schwarz - Weiß (mit Marcel Eger)

  6. Onenightstand

  7. Ninjababypowpow (feat. Chris Spedding)

  8. Hilf dir selbst

  9. Bobotanz

10. Liebe und Benzin (mit Emmanuelle Seigner)

11. Als wir unsterblich waren

12. Nein!

13. Dein Schlaflied

14. Der Wahrheit (mit Alessandro Alessandroni)


 Bela B   Bingo   Tracks: 17  Label: BPX 1992  Vertrieb: Sony BMG

Bela B

Bingo

Tracks: 17

Label: BPX 1992

Vertrieb: Sony BMG

  1. B - Vertüre

  2. Gitarre runter

  3. Tag mit Schutzumschlag

  4. Irgendetwas bleibt

  5. Traumfrau

  6. Letzter Tag

  7. Was ist nur los...

  8. 1.2.3... (mit Charlotte Roche)

  9. Sie hat was vermisst

10. Der Vampir mit dem Colt

11. Versuchs doch mal mit mir

12. Lee Hazlewood und das erste Lied des Tages (mit Lee Hazlewood)

13. Hab keine Angst (mit Lula)

14. ZappingsonG

15. Wiehr thind sssuper

16. Baby läuft fort

17. Traumfrau Again